News

Funktionsgymnastik wird fortgesetzt

Donnerstag, 21 April 2022. | News

Die von der DAV-Sektion Pfullendorf bislang angebotene spezielle Funktionsgymnastik wird fortgesetzt. Die Zeiten jeweils am Montag und Mittwoch von 20:05 bis 21:15 Uhr im oberen linken Gymnastikraum der Sporthalle bei der Sechslindenschule haben sich nicht geändert. Für Jung und Alt gibt es weiter viele Übungen, Spiele und Spaß in der Gruppe. Schwerpunktmäßig werden auch spezielle längere Dehnübungen angeboten. Benötigt werden Sportbekleidung, Hallensportschuhe, Handtuch und möglichst eine eigene Gymnastikmatte. Anmeldung bei Übungsleiterin Claudia Restle bitte telefonisch unter 015206475236.

Felsenmeersteig-Traufwanderung am 24.04.2022

Freitag, 08 April 2022. | News

Die DAV-Sektion Pfullendorf bietet am Sonntag, den 24.04.2022 eine Traufwanderung über den Felsenmeersteig in Albstadt an. Vom Ausgangspunkt in Margrethausen geht es über Burgfelden und Böllat bis zur Schalksburg, danach über das Felsenmeer zurück zum Ausgangspunkt. Anschließend stärken wir uns bei einer gemeinsamen Einkehr. Benötigt werden gutes Schuhwerk und ein Rucksackvesper. Die Tour verläuft über ca. 17 km und 700 Höhenmeter, die Gehzeit beträgt ca. 6 Stunden. Abfahrt ist in Fahrgemeinschaften um 08:30 Uhr in Pfullendorf am Stadtgartenvorplatz. Anmeldungen und weitere Information bei Tourenführer Heiko Rauser per E-Mail heiko.rauser@mail.de oder telefonisch unter 07575/927415.

Hauptversammlung der DAV-Sektion Pfullendorf am 07.04.2022 im Haus Linzgau in Pfullendorf

Mittwoch, 30 März 2022. | News

Hauptversammlung der DAV-Sektion Pfullendorf am 07.04.2022 im Haus Linzgau in Pfullendorf

Die Hauptversammlung der DAV-Sektion Pfullendorf findet am Donnerstag, den 07.04.2022 um 19:30 Uhr im Haus Linzgau in Pfullendorf statt. Es gelten die aktuellen Corona-Verordnungen. Neben dem Geschäftsbericht 2021, inklusive der Berichte aus den Abteilungen, dem Haushaltsplan für 2022 und Wahlen stehen Ehrungen auf der Tagesordnung. Anträge sind schriftlich bis zum 31.03.2022 an den 1. Vorsitzenden Oliver Schraut zu richten.

Einladung zum Hüttenputz am Wochenende 22.-24.04.2022

Sonntag, 03 April 2022. | News

Liebe Mitglieder aller Abteilungen unserer Sektion,

die Wintersaison neigt sich dem Ende entgegen. Damit wird es auch Zeit, unser Haus Don Bosco auf die Sommersaison vorzubereiten. Wie im Programmheft bereits angekündigt, findet der Frühjahrs-Hüttenputz im Haus Don Bosco in Au am Wochenende 22.-24. April 2022 statt. Die gemeinsame Arbeit bringt Freude und Gelegenheit zur anschließenden Gemütlichkeit. Für das leibliche Wohl ist für alle Helfer jedenfalls bestens gesorgt. Wie immer werden wir am Freitag anreisen und am Samstag gemeinsam anpacken und unser Haus auf Vordermann bringen. Die Anreise ist auch am Samstag morgens möglich, die Abreise auch unmittelbar am Samstag nach Beendigung der Arbeiten. Jeder kann seinen Kräften entsprechend eingesetzt werden. Wenn Viele zusammen anpacken, dann schaffen wir es zügig und niemand wird überfordert. Wir würden uns auch über Neumitglieder freuen, die bei unserem gemeinsamen Putztag eine gute Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen haben.

Anmeldung bitte bei Herrn Siegfried Eisenreich, per Mail: siegfried.eisenreich@dav-pfullendorf.de oder: 07552/938253. Bitte teilen Sie mit: Name: …………………. Tel.: ………………. Anzahl Pers.: …………. Erste und letzte Mahlzeit (Anzahl): Freitag/Abend: __ Samstag/Frühstück: __ Mittag: __ Abend: __ Sonntag/Frühstück: __

Wir bitten um zeitgerechte Anmeldung, spätestens bis zum 18.04.2022.

DAV-Sektion Pfullendorf e.V.

- Aufbruch ins höchste Gebirge der Welt - eine Reise nach Nepal und Indien - Lichtbildvortrag am 25. März 2022 in Pfullendorf

Freitag, 18 März 2022. | News

- Aufbruch ins höchste Gebirge der Welt - eine Reise nach Nepal und Indien - Lichtbildvortrag am 25. März 2022 in Pfullendorf

Im März 2019 machten sich Madita Brodmann und Regina Thum auf in den Himalaya, zu den höchsten Bergen der Welt. Von Kathmandu, der Hauptstadt Nepals ging es mit Rucksack und jeder Menge Lust auf Abenteuer los. Auf einer 12-tägigen Trekkingtour Richtung Lang-Tag Gebirge, wo man die ersten Berggiganten des Himalayas erblicken konnte, wurden teilweise über 7.000 Meter hohe Berge umrundet. Der Tsergo Ri mit seinen 4.984 m, der erste 4.000-er Gipfel von Madita, war neben der Überquerung des 4.600 m hohen Passes in Gosainkund das Highlight dieses Trekkings. Nach einem kurzen Erholungsaufenthalt in Kathmandu ging es zum gefährlichsten Flughafen der Welt, dem Tenzing-Hillary-Airport in Lukla. Für den Flug brauchte es doch etwas Mut, besonders wenn es den ganzen Tag gewittert. Atemberaubend lagen dann aber beeindruckende Bergmassive bis über 8000 m Höhe, die sich in verschwenderischer Zahl in den Himmel strecken, mitunter der höchste Berg der Welt- Mt. Everest, vor den Abenteurern! Die Route führte über 3 Pässe, den KongmaLa, den ChoLa und den RenjoLa, allesamt zwischen 5.345 m bis zu 5.535 m hoch. Doch davor ging es von Chhukung aus als kleinen Abstecher bei besten Wetterbedingungen auf das Highlight der Reise, die Gipfelbesteigung des Island-Peaks mit 6.189 m. Nach einem Stopp im Everest Base camp, einem Osterfest auf über 5.000 Metern und mindestens 5 abgelegten Kilos an Körpergewicht und aufgegessenen Snickers gingen die 20 Trekkingtage dem Ende zu. Weiter ging die Erkundung Nepals dann mit motorisierter Hilfe. Nach zwei Monaten fiel der Abschied schwer, allerdings haben die beiden Abenteuerinnen das Himalaya noch nicht hinter sich gelassen, sondern nur von einem anderen Land aus erlebt. Nordindien, Himachal-Pradesh war das zweite, große Ziel der gemeinsamen Reise. Auf diesem Abschnitt waren es nicht nur die Berge, welche begeistert haben, vielmehr die Spiritualität, der Buddhismus und die Worte des Dalai-Lama. Abgerundet wurde das Ende der Reise mit einem Besuch des Taj Mahal. Bei über 40°C bewunderten beide diesen unglaublichen Bau und kamen aus dem Staunen und Schwitzen gar nicht mehr herausgekommen

Der Lichtbildvortrag findet am Freitag, den 25. März 2022, 19:30 Uhr im „Haus Linzgau“ in Pfullendorf statt.

Eine Anmeldung zum Vortrag ist nicht erforderlich. Für die Teilnehmer gelten die 3G-Regeln. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird gerne angenommen.

<<  2 3 4 5 6 [78 9 10 11  >>  

Kontakt

Deutscher Alpenverein
Sektion Pfullendorf e.V.

Uttengasse 29
88630 Pfullendorf

Tel 07552 / 9381222
Fax 07552 / 9381223
info@dav-pfullendorf.de

Zum Kontaktformular

Informationen

Kontakt |   Impressum   |   Datenschutz

Verwendung von Cookies: Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.