News

„MOUNTAINBIKE-TOUR BAIERSBRONN - T6 HIRSCHKOPF TRAILTOUR“ AM 29.06.2019

Freitag, 28 Juni 2019. | News

Am Samstag, den 29.06.2019 veranstaltet der DAV Sektion Pfullendorf für seine Mitglieder und weitere Interessierte eine mittelschwere Mountainbike-Tour durch den nördlichen Schwarzwald.

Die Route führt mit einem hohen Trialanteil von Klosterreichenbach über Friedrichstal und Freudenstadt. 

Start ist am Parkplatz beim Freibad in Klosterreichenbach. Auf Nebenstraßen rollen wir uns ein, um dann kräftig bergauf zur Zimmerplatzhütte zu radeln. Die Aussicht von hier in mehrere verschiedene Täler ist phantastisch. Weiter geht's gleich mit dem ersten Trail. Spaßig geht es weit bergab bis kurz oberhalb der Masthütte. Von der ehemaligen Steinbruchhütte geht es eng tannennadelig und wurzelig auf einem typischen Schwarzwaldtrail in Richtung Hirschkopfwegle. Entspannend geht es Richtung Fischerhütte weiter, wo eine Einkehr lohnt. Pedalierend geht es weiter bergauf Richtung Freudenstadt. Der Aufstieg wird mit einem Haufen Spitzkehren auf der Abfahrt belohnt. Wir fahren an der Stelle vorbei, wo uns vorhin der Trail aus dem Wald geworfen hat und fahren geradeaus und über mehrere flowige Trailabschnitte. Von der Steinbruchhütte geht es trailig bergauf und anschließend flowig wieder bergab. Mit wunderbarer Aussicht fahren wir auf halber Höhe an Klosterreichenbach vorbei. Von hier aus geht es noch einmal 150hm bergauf um anschließend einen der Lieblingstrails der Baiersbronner Jugend im Reichenbachtal zu genießen.

Die Gesamtstrecke beläuft sich auf ca. 35 km mit 950 hm und die Fahrzeit beträgt ungefähr 4:30 h.

Voraussetzungen sind ein gut gewartetes Mountainbike (Hardtail oder Fully) sowie entsprechende Fahrkenntnisse, Getränke und Riegel für die Tour und wetterbedingete Kleidung, es besteht auf der gesamten Tour Helmpflicht. Die Tour ist für Jugendliche ab ca. 14 Jahren mit sehr guter Kondition und Fahrtechnik geeignet.

Treffpunkt zur Abfahrt ist um 07::30 Uhr in Pfullendorf am Stadtgartenvorplatz. Anmeldung bis Freitag 28.06.2019 bei Daniel Bone unter 

Tel. 0176-21520474 oder via E-Mail an daniel.bone@DAV-Pfullendorf.de erbeten.

WANDERUNG HERZOGENHORN/SCHWARZWALD am 30.06.2019

Freitag, 28 Juni 2019. | News

Der DAV Pfullendorf lädt zu einer Wanderung am 30.06.19 von Bernau-Dorf auf das Herzogenhorn ein. Mittagspause auf der Krunkelbachhütte und wieder hinab nach Bernau-Dorf. Die Wanderstrecke beträgt etwa 10 km mit ca. 500 Höhenmetern. Abfahrt in Pfullendorf am Stadtgarten um 07:00 Uhr. Anmeldung zur Tour bist 29.06.2019 bei Tourenführer Klaus Ruther, Tel. 07771/5683, der auch für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

Der Winter kann kommen: Skilangläufer des Alpenvereins haben Loipe vorbereitet

Mittwoch, 20 Februar 2019. | News

Die Skilangläufer der Sektion Pfullendorf des Deutschen Alpenvereins (DAV) haben die Loipen im Gebiet Bergwald/Flugplatz ausgesteckt und beschildert. Außerdem holten sie den Motorschlitten, die Walze und das Spurgerät aus dem Sommerquartier und machten das Zubehör einsatzbereit.

Wie in den Jahren zuvor unterstützt der Flugsportverein die heimischen Skilangläufer und stellt ihnen in der Flughalle einen entsprechenden Abstellplatz zur Verfügung.

Wenn der Winter hierzulande Einzug hält und es die Schneelage ermöglicht, stehen für den Langlaufsport eine ca. 5 km lange, klassisch gespurte Loipe und eine ca. 4 km lange Skatingstrecke bereit.

Über den aktuellen Zustand der Strecken hat der DAV wieder ein Loipentelefon eingerichtet. Unter der Nummer 07552/408 298 kann Näheres erfahren werden.

Das in den nächsten Tagen erscheinende Jahresprogramm der Sektion beinhaltet weitere Veranstaltungen zum Skilanglauf.

Der traditionelle Skilanglaufkurs, Mitte Januar, im Bregenzerwald ist nahezu ausgebucht.

<<  6 7 8 9 10 [11

Kontakt

Deutscher Alpenverein
Sektion Pfullendorf e.V.

Uttengasse 29
88630 Pfullendorf

Tel 07552 / 9381222
Fax 07552 / 9381223
info@dav-pfullendorf.de

Zum Kontaktformular

Informationen

Kontakt |   Impressum   |   Datenschutz

Verwendung von Cookies: Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.