Wandern

Wandern

Eine der beliebtesten Sportarten überhaupt, die von Jung und Alt , unabhängig von Kondition und Gesundheitszustand betrieben werden kann, ist das Wandern. Jeder kann seinen Wanderweg und sein Ziel seinen Vorstellungen entsprechend anpassen, vom beschaulichen Spaziergang bis hin zum Hochleistungssport.

Im Laufe der Geschichte, die auch das „Wandern” durchlaufen hat, haben sich viele Formen entwickelt: Ausser dem Bergwandern, das in den Sektionen des Deutschen Alpenvereins mit an erster Stelle steht, entstanden das Weit- oder Fernwandern, Trekking, Sport- oder Volkswandern, Winterwandern, Wandern ohne Gepäck, Geocoaching, Fasten-, Barfuß-, ja sogar Nacktwandern.

Aktuelle Termine

Wandern dient nicht nur dem Selbstzweck, der Erbauung und dem Genuss der Naturschönheiten. Es trägt wesentlich zum mentalen und zum physischen Wohlbefinden bei. Wandern ist auch zweckgebunden. Man denke dabei an die frühere Walz der Handwerksgesellen, an die Händler mit ihren Kramerkästen auf dem Buckel, an ausgedehnte Märsche des Militärs oder an die Wanderungen auf Pilgerwegen. Der „Jakobsweg“ , einer der beliebtesten Pilgerwege, der von Nordeuropa bis nach Santiago de Compostela im Nordwesten von Spanien führt, tangiert auch Pfullendorf.

Das Wandern im bergigen Gelände, Bergwandern oder Bergsteigen, können oft nicht ganz genau definiert werden. Es geschieht in größerer Höhe ohne starke Höhenunterschiede und ohne die Notwendigkeit zu klettern. Trotzdem müssen dabei auch Überquerung und Überschreitung eines Gebirgspasses bewältigt werden, was ein gewisses Maß an Kondition erfordert. Ausrutschen, Stolpern, Erschöpfung durch Überlastung, Hitze oder Kälteeinbrüche, Steinschlag und Gewitter sind auch beim Bergwandern Risiken, denen man aber im Vorhinein begegnen kann, wenn der Wanderer sich an die Wegmarkierungen, die Empfehlungen des DAV oder an die Anweisungen des Wanderleiters oder Tourenführer hält. Dass man für jede noch so leichte Bergwanderung ein gutes Schuhwerk mit rutschfester Profilsohle und eine Allwetterausrüstung braucht, sollte selbstverständlich sein.

Im Jahresprogramm unserer Sektion werden die angebotenen Wanderungen und leichten Bergtouren genau klassifiziert, was die Entscheidung zur Teilnahme erleichtert. Die Tourenbegleiter geben auch auf persönliche Fragen gerne Auskunft.

Ansprechpartner Wandern

Kontakt

Deutscher Alpenverein
Sektion Pfullendorf e.V.

Uttengasse 29
88630 Pfullendorf

Tel 07552 / 9381222
Fax 07552 / 9381223
info@dav-pfullendorf.de

Zum Kontaktformular

Informationen

Kontakt |   Impressum   |   Datenschutz

Verwendung von Cookies: Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.