News

Abschlusswanderung des DAV Pfullendorf im Donautal fällt aus

Sonntag, 01 November 2020. | News

Die von der DAV-Sektion Pfullendorf für Sonntag, den 09. November 2020 terminierte Wanderung im Donautal als Abschluss der diesjährigen Wandersaison wird aufgrund der starken Vorgaben und Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie abgesagt.

Entfällt – TADSCHIKISTAN – unbekannter PAMIR

Freitag, 23 Oktober 2020. | News

Entfällt aufgrund der neuen Coronaverordnung.

DAV Donautaltour am 18. Oktober 2020

Freitag, 02 Oktober 2020. | News

Der Deutsche Alpenverein, Sektion Pfullendorf, bietet am Sonntag, 18.10.2020 eine Donautalwanderung von Beuron nach Hausen an. Mit dem Naturparkexpress geht es von Hausen nach Beuron, von wo die Tour unter anderem über den Eichfelsen, Burg Wildenstein, Bischofsfelsen und Schlossfelsen zurück zum Ausgangspunkt verläuft. Die Wegstrecke beträgt etwa 23 km bei ca. 1.100 hm. Gutes Schuhwerk, ausreichend Getränk und Vesper sowie ein Mund- und Nasenschutz sind erforderlich. Die Tour findet nur bei trockener Witterung statt. Abfahrt in Fahrgemeinschaften am Sonntag, 18.10.2020 um 7:45 Uhr am Stadtgartenvorplatz. Info und Anmeldung bei Heiko Rauser Tel. 07575 927415.

Ab dem 16.11.2020 montags Funktionsgymnastik – Fit durch den Winter

Freitag, 02 Oktober 2020. | News

Für Jung und Alt. Einfach vorbeikommen und ausprobieren. Mit vielen Übungen, Spielen und Spaß in der Gruppe. Sportkleidung, Sportschuhe und eigene Gymnastikmatte werden benötigt. Die derzeit gültigen Schutz- und Hygienerichtlinien aufgrund der Corona-Pandemie sind einzuhalten.

Kosten: 1,00 Euro Mitglieder, 2,00 Euro Nichtmitglieder

Jeden Montag von 19:00 – 20:00 Uhr in der Sporthalle am Jakobsweg.

Kontakt: Claudia Restle, Tel. 0152 06 47 52 36

Wanderung auf dem alten Schäferweg

Freitag, 02 Oktober 2020. | News

Eine der letzten Wanderungen in der diesjährigen „kurzen“ Saison, führt die DAV Sektion Pfullendorf am kommenden Sonntag, 11.Oktober durch. Ziel ist der „alte Schäferweg“ auf der Schwäbischen Alb.

Ausgangspunkt ist die Lippachmühle bei Mahlstetten von wo aus der Weg steil nach oben führt. Oberhalb des Lippachtales geht es weiter auf Forstwegen und fällt dann steil ab ins Schäfertal. Durch das malerische Tal geht es vorbei am Schäfer- und Brücklebrunnen Richtung Böttingen. Weithin sichtbar ist hier die Rundkapelle auf dem Alten Berg. Auf knapp 1.000 m Höhe bietet sich eine herrliche Aussicht bis in den Hegau und den Schwarzwald an. Über den Felsenrandweg geht es dann zum Allenspacher Hof und zurück zur Lippachmühle. Für die ca. 14 km lange Tour ist eine Gehzeit von etwa 4 Stunden eingeplant. Neben gutem Schuhwerk wird ein Rucksackvesper empfohlen.

Abfahrt ist um 09.00 Uhr ab Stadtgarten-Vorplatz in Fahrgemeinschaften.

Corona bedingt ist eine Anmeldung bei Wanderführer Klaus Epple, Tel. 07552/6465 erforderlich.

Die Wanderung kann allerdings nur bei gutem Wetter durchgeführt werden.

[12 3 4 5  >>  

Kontakt

Deutscher Alpenverein
Sektion Pfullendorf e.V.

Uttengasse 29
88630 Pfullendorf

Tel 07552 / 9381222
Fax 07552 / 9381223
info@dav-pfullendorf.de

Zum Kontaktformular

Informationen

Kontakt |   Impressum   |   Datenschutz

Verwendung von Cookies: Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.