News

Tourenänderung am kommenden Samstag, den 17. August 2019

Sonntag, 11 August 2019. | News

Die am kommenden Samstag geplante Tour wird bezüglich dem Tourenziel geändert. Anstatt dem Piz Julier erfolgt eine Besteigung des Omeshorn bei Lech. Von den Anforderungen sind die Touren vergleichbar. Es sind ca. 1.200 Höhenmeter zu bewältigen und es wird Trittsicherheit und Schwindelfreiheit vorausgesetzt. Die Gehzeit beträgt ca. 6 Stunden. Interessierte melden sich bitte bis zum Donnerstag, den 15.08. bei Tourenführer Michael Gentner unter Tel. 089/89064997 an.

Tal- und Panoramarunde Riezlern – Hirschegg - Baad

Samstag, 03 August 2019. | News

Am 8. September 2019 führt der DAV-Sektion Pfullendorf unter der Führung von Maria Prütting eine Tal- und Panoramarunde durch Kleinwalsertal.

Der Weg führt vom Ortsende Riezlern über Wiesen und Felder im Zwerwald hinunter an die Breitach und durch Wald und Lichtungen (Schwefelquelle in der Höll, gedeckte Leidtobelbrücke und Leidtobelkapelle "Maria hilf") nach Hirschegg.

Im Dorfzentrum Hirschegg geht es in die Sesselbahn Heuberg zum Panoramaweg, der immer wieder den Blick auf die Bergkette vom Söllereck bis hinein zum Widderstein samt den Tälern Wildental und Gemstel freigibt. Noch vorbei an der Stutzalpe geht es hinunter auf den Baader Höhenweg, der an der Bergkirche St. Martin in Baad endet. Nun geht es, entlang der Breitach, zurück nach Mittelberg, Hirschegg oder Riezlern.

Reine Gehzeit ist mit bis zu 6 Stunden zu rechnen. Im Auf- und Absteig gibt es 668 Höhenmeter. Der Weg führt über Forstwege, Wege und Bergsteige. Wegen steileren Abschnitten oder sonstigen Unvorhergesehenheiuten sind Wanderstöcke mitzunehmen.

Infos und Anmeldung bis freitags 6.9.19 bei Maria Prütting Tel. 07552/9289374

Mountainbike-Hüttenwochenende am 09. – 11.08.2019 in Au

Montag, 22 Juli 2019. | News

Vom 09.-11.08.2019 findet ein Moutainbike Hüttenwochenende im Bregenzerwald mit Stützpunkt Haus Don Bosco statt. Die MTB-Touren werden nach Absprache mit den Teilnehmern festgelegt. Voraussetzungen für die Touren sind Kondition für ca. 45 km und 1.200 Höhenmeter, ein gut gewartetes Moutainbike, grundlegende Fahrkenntnisse, Getränke und Riegel für die Tour und wetterbedingete Kleidung, es besteht auf den Touren Helmpflicht.
Die Touren starten ab dem Vereinsheim. Die Verpflegung erfolgt gemeinsam in Selbstversorgung. Zur Organisation ist eine Anmeldung bis spätestens 05.08.2019 bei Oliver Schraut unter Tel. 07552/929022 oder per Email an oliver.schraut@dav-pfullendorf.de erforderlich. Dieser erteilt auch gerne weiter Infos.

TOURENWOCHE DER DAV-SEKTION PFULLENDORF AUF DEM HAUS DON BOSCO IN AU IM BREGENZERWALD (A)

Mittwoch, 17 Juli 2019. | News

Die DAV-Sektion Pfullendorf lädt ihre Mitglieder vom 02.-09. August 2019 zur Tourenwoche auf dem Vereinsheim Haus Don Bosco in Au (A) ein. 

Wie jedes Jahr zum Beginn der Sommerferien werden wieder täglich verschiedene Wanderungen und leichte Bergtouren angeboten. Während der Woche gibt es Verpflegung (Halbpension) 

Anmeldungen bis 28.07.2019 an Maria Prütting, Tel. 07552/9289374 oder Oliver Schraut unter Tel. 07552/929022 oder oliver.schraut@dav-pfullendorf.de.

HOCHMADERER (2.823 M) / SILVRETTA (A) AM 10./11.08.2019

Mittwoch, 17 Juli 2019. | News

Die Sektion Pfullendorf im Deutschen Alpenverein (DAV)lädt zu einer 2-Tages-Bergtour ein.

Treffpunkt ist am 10.08.2019 um 07.00 Uhr am Stadtgartenvorplatz in Pfullendorf. Mit dem vereinseigenen Bus geht die Fahrt nach Gaschurn. Nach der Auffahrt mit der Versettlabahn führt die Wanderung von der Bergstation (2.007) der Versettla Bahn südöstlich steil über Felsstufen hinauf zum Versettlaspitze (2.372). Es geht weiter auf dem ebenen Gratweg und über einen letzten Steilaufschwung zum Gipfelkreuz der Madrisella (2.466). Nun führt ein Bergpfad mit unvergesslichen Ausblicken zum Matschuner Joch. Ab dem Mittelbergjoch steigen wir hinunter und erreichen die Tübinger Hütte (2.191), wo wir in Mehrbettzimmern übernachten. Am nächsten Tag führt der technisch unschwierige Hüttenübergang über das Hochmaderer Joch (2.500) Richtung Madlener Haus durch alpines Gelände. Auf dem Hochmaderer Joch öffnen sich wunderschöne Ausblicke zum Silvretta Stausee.

Wenn es die Kondition, Zeit und Wetterlage zulässt, werden wir vom Hochmaderer Joch aus noch den 2823 m hohen Hochmaderer besteigen (steiler Geröllhang und I UIAA).

Die Rückfahrt vom Madlener Haus zum Ausgangspunkt erfolgt mit dem Bus.

Die Gehzeit beträgt täglich bis zu 7 h; Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist Voraussetzung.

Anmeldung zur Tour bis 28. Juli 2019 unter WolfgangFetsch@web.deoder 07552/8380 an den Tourenführer, der auch für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

<<  1 2 3 [45  >>  

Kontakt

Deutscher Alpenverein
Sektion Pfullendorf e.V.

Uttengasse 29
88630 Pfullendorf

Tel 07552 / 9381222
Fax 07552 / 9381223
info@dav-pfullendorf.de

Zum Kontaktformular

Informationen

Kontakt |   Impressum   |   Datenschutz

Verwendung von Cookies: Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.