Skilanglauf

Skilanglauf

Langlauf- eine Sportart fürs Herz
Wer glaubt, dass Skilanglauf nur etwas für Ältere sei, irrt gewaltig. Skilanglauf macht jeden fit und ist eine der effektivsten Ausdauersportarten. Ob Klassischer Stil oder Skating - die rhythmischen Bewegungen beanspruchen optimal Muskeln und Herz-Kreislauf-System.

 

Aktuelle Termine

"Langläufer leben länger!"
unter diesem Slogan startete Ende der 60er Jahre der Deutsche Sportbund und der Deutsche Skiverband eine Aktion zur Verbesserung der Volksgesundheit in unserer Industriegesellschaft mit ihrer zunehmenden Bewegungsarmut.

Diesem Ruf folgten auch einige Ausdauersportler unserer Stadt, um im Winter durch Skilanglauf ihre Kondition zu festigen. Die ersten Loipen wurden im Waldstadion und im Stadtgarten getreten um die Technik des Skilanglaufes zu erlernen und zu verbessern. 

Bald beteiligte man sich mit Erfolg auch an Wettkämpfen auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene. Die Trainingsgebiete erstreckten sich je nach Schneelage vom Allgäu bis in den Schwarzwald. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Heiligenberg und dem dortigen Sportverein förderte man dann ab 1976 die Schaffung der maschinell präparierten Loipen auf dem Heiligenberg. Immer wieder wurden dort von unserer Langlaufgruppe auch kleinere Wettbewerbe (Stadtmeisterschaften, Nachtskisprint) durchgeführt.

Sportlich waren die Pfullendorfer Skilangläufer dann auf vielen Langlaufwettbewerben und Marathonläufen "europaweit" aktiv. Höhepunkte waren u.a. der Wasalauf in Schweden, der Finnlandia-Lauf, der Marcialonga in Italien, der Engadiner Skimarathon in der Schweiz, sowie der Transjurasienne in Frankreich.

 

Seit einigen Jahren steht der Wettkampfsport nicht mehr primär im Vordergrund. Skiausfahrten in den heimischen Gefilden wie Schwäbische Alb und der Schwarzwald mischen sich mit mehrtägigen Events in den schönsten Langlaufgebieten der Alpen. Das Engadin mit St. Moritz in der Schweiz, Toblach in Südtirol und Ramsau in der Steiermark sind einige dieser besuchten Ziele. Ein besonderer Höhepunkt war im März 2015 eine Langlaufwoche in Norwegen.

Großer Resonanz erfreut sich immer wieder der Langlaufkurs auf unserem Bergheim in Au im Bregenzerwald. Das dortige Loipennetz um Au-Schoppernau (ca. 50 km) gehört zu den schönsten und schneesichersten Gebieten in Vorarlberg.

Auch außerhalb der Wintersaison sind die Langläufer aktiv. Gemeinsame eintägige und auch mehrtägige Rennrad-Ausfahrten stehen auf dem Programm. Gesellige Anlässe wie Hüttenwochenende, Grillfeste usw. runden den Terminplan ab.

Bild rechts: Ausbilder Team Nordic 2018

Ansprechpartner Skilanglauf

Kontakt

Deutscher Alpenverein
Sektion Pfullendorf e.V.

Uttengasse 29
88630 Pfullendorf

Tel 07552 / 9381222
Fax 07552 / 9381223
info@dav-pfullendorf.de

Zum Kontaktformular

Informationen

Kontakt |   Impressum   |   Datenschutz

Verwendung von Cookies: Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.