Skip to main content

News

DAV-Wanderung nach Überlingen

Freitag, 07 April 2023. | News

DAV-Wanderung nach Überlingen

Die Sektion Pfullendorf des Deutschen Alpenvereins führt am Sonntag, den 16. April eine Wanderung von Pfullendorf nach Überlingen durch. Treffpunkt ist um 09:00 Uhr am Busbahnhof in Pfullendorf. Die Tour ist ca. 23 km lang und findet nur bei guter Witterung statt. Ein Rucksackvesper und gutes Schuhwerk sind ausreichend. Die Rückfahrt von Überlingen nach Pfullendorf erfolgt mit dem Regio-Bus 500. Nähere Informationen bei Alfred Greinacher, Tel. 07552/6788, der die Tour begleitet.

Ehrungen und Wahlen bei der Hauptversammlung der DAV-Sektion Pfullendorf am 29.03.2023 im Haus Linzgau in Pfullendorf

Freitag, 07 April 2023. | News

Ehrungen und Wahlen bei der Hauptversammlung der DAV-Sektion Pfullendorf am 29.03.2023 im Haus Linzgau in Pfullendorf

Bei der Jahreshauptversammlung konnte der 1. Vorsitzende Oliver Schraut im Haus Linzgau 66 DAV-Mitglieder begrüßen Er trug einen umfangreichen Geschäftsbericht zum vergangen Vereinsjahr vor, in dem auch die Berichte der einzelnen Abteilungen enthalten waren. Die Zahl der Vereinsmitglieder ist konstant und liegt bei 1.681 Personen. Corona bedingt und auch wegen Schneemangel waren allerdings viele Angebote im Winter nicht möglich und mussten abgesagt werden. Stattgefunden haben aber die Familienfreizeiten. In der Sommersaison konnten die meisten der angebotenen Aktivitäten durchgeführt werden. Die Übernachtungszahlen haben sich gegenüber den Vorjahren wieder gesteigert, haben aber die Zahlen vor Corona noch nicht erreicht. Solide ist die Finanzlage des Vereins, die der Schatzmeister Klaus Epple in seinem in seinem letzten Kassenbericht erläuterte. Die Kassenprüfer bescheinigten ihm eine einwandfreie und arbeitsreiche Tätigkeit. Die anschließende Entlastung der Vorstandschaft erfolgte durch die Mitgliederversammlung einstimmig. Bei den anstehenden Wahlen, die von Michael Zoller geleitet wurden, und bei denen alle Funktionen außer dem 1. Vorstand und der Schriftführerin neu zu wählen waren, wurden die meisten der Funktionsträger, die sich für eine erneute Kandidatur bereit erklärt hatten, in ihren Ämtern bestätigt. Wolfgang Fetsch wurde neu als Kassier gewählt, da Klaus Epple nach 13 Jahren als Kassier nicht mehr für dieses Amt kandidierte. Für Mark Vögele, der beruflich bedingt weggezogen ist und bislang Verantwortlicher für den Kletterturm im Tiefental war, wurden Birgit Rauser und Werner Laicher als verantwortliches Duo gewählt. Ebenfalls neu im Vorstand als Nachfolgerin von Sven Hottenroth ist Judith Hartmann für die Ski- und Snowboard-Schule. Der vom Kassierer vorgestellte Haushaltsplanentwurf 2023 für die Sektion und für das Haus Don Bosco in Au wurde einstimmig angenommen. Bei den anschließenden Ehrungen konnten Oliver Schraut und der 2. Vorsitzende Fabian Tews viele Mitglieder für 25-, 40-, 50-, 60- und 65-jährige DAV-Mitgliedschaft gratulieren und den Anwesenden Urkunden, Ehrenzeichen und Präsente überreichen. Siegfried Neff, der seit der Sektionsgründung jährlich die Kasse geprüft hatte und seit 60 Jahren Mitglied ist, wurde aufgrund seiner Verdienste für die Sektion Pfullendorf im DAV zum Ehrenmitglied ernannt.

Jahreshauptversammlung der DAV-Sektion Pfullendorf am Mittwoch, 29.03.2023 im Haus Linzgau in Pfullendorf

Freitag, 24 März 2023. | News

Jahreshauptversammlung der DAV-Sektion Pfullendorf am Mittwoch, 29.03.2023 im Haus Linzgau in Pfullendorf

Wie bereits im Jahresprogramm 2023 angekündigt, findet die Hauptversammlung der DAV-Sektion Pfullendorf am Mittwoch, den 29.03.2023 um 19:30 Uhr im Haus Linzgau in Pfullendorf statt. Neben dem Geschäftsbericht 2022, inklusive der Berichte aus den Abteilungen, dem Kassenbericht, dem Haushaltsplan für 2023 und Wahlen stehen Ehrungen auf der Tagesordnung.

Absage Ski-Langlauf-Wochenende 2023

Freitag, 27 Januar 2023. | News

Liebe Ski-Langlauffreunde und Teilnehmer unseres Ski-Langlauf-Wochenende 2023,


die letzten Tage haben wir die Schneeverhältnisse in Au recherchiert und laufend im Auge behalten.

Leider sind die Schnee- und Loipenbedingungen so, dass wir keine Ski-Langlaufkurse durchführen können und deshalb das Ski-Langlauf-Wochenende 2023 absagen müssen.
Es gibt zwar eine weitestgehend geschlossene Schneedecke in Au-Schoppernau und es werden 3 km gespurte Loipe und 2 km Skatingloipe in Schoppernau ausgewiesen, diese sind jedoch hinsichtlich der Lage, der Streckenführung und des Streckenprofils für Skikurse und ein Ski-Langlauf-Wochenende nicht geeignet bzw. nicht ausreichend.
Anbei ein Bild von unserem nicht gespurten Übungsgelände und eine Datei mit dem heutigen Loipenbericht.  

Es tut uns wirklich leid, aber bei diesen Schneeverhältnissen gibt ein Ski-Langlauf-Wochenende mit Skikursen keinen Sinn.

Wie auf der Ausschreibung angegeben, zahlen wir bei einer Absage aufgrund von Schneemangel die Teilnahmegebühr zu 100 % zurück.
Leider sieht unser Kassierer Klaus Epple auf dem Kontoauszug die IBAN der / des Zahlenden nicht. 
Bitte teilt Klaus Epple eure Bankverbindung (IBAN) per Mail mit, damit dieser die Teilnahmegebühr zurückerstatten kann.
Die Mailadresse von Klaus Epple: klaus.epple@dav-pfullendorf.de

Für 2024 werden wir wieder ein Ski-Langlauf-Wochenende planen, wahrscheinlich wieder in der 2. Januarhälfte.
Die Ausschreibung dazu findet ihr in der Regel ab Ende November auf der Hompage des DAV Pfullendorf.
Wir würden uns freuen, wenn ihr dann wieder mit dabei wärt. 

Viele Grüße, noch einen schönen Winter und Zeit und Wetter zum Ski-Langlauf!

Euer Team Nordic des DAV Pfullendorf

 

PS: Wenn jemand privat dieses freigehaltene Wochenende auf dem Haus Don Bosco verbringen möchte, bitte bei Petra Boos anfragen und reservieren. 
(Petra Boos, 88630 Pfullendorf, Telefon: 07552 91383, petra.boos@dav-pfullendorf.de )

Team Nordic DAV Pfullendorf
Markus Schenzle
Telefon 07552 4650
Fax 03222 243 98 31

Wanderungen Rund um Pfullendorf

Sonntag, 08 Januar 2023. | News

Wanderungen Rund um Pfullendorf

Ab Dienstag, 10.01.2023 bietet die DAV-Sektion Pfullendorf über den Winter bis 28. März 2023 wieder Wanderungen Rund um Pfullendorf an. Die Wanderstrecke wird nach Teilnehmerwünschen festgelegt und dauert zwischen 2 und 3 Stunden. Eine kleine Einkehr wird auf Wunsch ebenfalls mit eingeplant. Es wird witterungsangepasste Bekleidung und gutes Schuhwerk empfohlen. Treffpunkt ist jeden Dienstag um 14:00 Uhr am Busbahnhof Pfullendorf. Nähere Informationen bei Alfred Greinacher, Tel. 07552/6788, der die Touren begleitet.

<<  5 6 7 8 9 [1011 12 13 14  >>  
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.