Ehrungen und Wahlen bei der Hauptversammlung der DAV-Sektion Pfullendorf am 01.07.2021 im Haus Linzgau in Pfullendorf

Mittwoch, 07 Juli 2021. | Berichte

Ehrungen und Wahlen bei der Hauptversammlung der DAV-Sektion Pfullendorf am 01.07.2021 im Haus Linzgau in Pfullendorf

Bei der Jahreshauptversammlung, die aufgrund der Corona-Pandemie vom Frühjahr 2021 auf den Ersatztermin 01. Juli verschoben worden war, konnte der 1. Vorsitzende Oliver Schraut im Haus Linzgau 40 DAV-Mitglieder begrüßen, die sich vorab aufgrund der begrenzt vorhandenen Plätze angemeldet hatten. Er trug einen umfangreichen Geschäftsbericht zum vergangen Vereinsjahr vor, in dem auch die Berichte der einzelnen Abteilungen enthalten waren. Die Zahl der Vereinsmitglieder ist konstant und liegt bei 1.675 Personen. Corona bedingt waren allerdings viele Angebote, wie Touren und Veranstaltungen im vergangenen Jahr und eine dauerhafte Nutzung des Vereinshauses Don Bosco dagegen nicht möglich gewesen. Die Übernachtungszahlen hatten sich dadurch um beinahe 50 Prozent verringert. In dieser ruhigeren Phase konnten deshalb Sanierungs- und Umbaumaßnahmen umgesetzt werden. So wurde beispielsweise die große Küche komplett erneuert und das Haus ist nun seit dem 01.07.2021 wieder für die Benutzung geöffnet. Sehr solide ist die Finanzlage des Vereins, die der Schatzmeister Klaus Epple in seinem Kassenbericht darstellte. Die Kassenprüfer bescheinigten ihm eine einwandfreie und arbeitsreiche Tätigkeit. Die anschließende Entlastung der Vorstandschaft erfolgte durch die Mitgliederversammlung einstimmig. Bei den anstehenden Wahlen, die von Michael Zoller geleitet wurden, und bei denen alle Funktionen außer dem 1. Vorstand und der Schriftführerin neu zu wählen waren, wurden die meisten der Funktionsträger, die sich für eine erneute Kandidatur bereit erklärt hatten, jeweils einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Susanne Reinhold wurde neu als Naturschutz-Referentin gewählt, da Peter Schenk nicht mehr für dieses Amt kandidierte. Der Ehrenrat wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Als Kassenprüfer wurde Siegfried Neff erneut gewählt, für Herbert Kratzert, der nach jahrelanger Tätigkeit nicht mehr kandidierte, wurde Peter Schenk neu gewählt. Der vom Kassierer vorgestellte Haushaltsplanentwurf 2021 für die Sektion und für das Haus Don Bosco in Au wurde einstimmig angenommen. Bei den anschließenden Ehrungen konnten Oliver Schraut und der 2. Vorsitzende Fabian Tews viele Mitglieder für 25-, 40- und 50-jährige DAV-Mitgliedschaft gratulieren und den Anwesenden Urkunden, Ehrenzeichen und Präsente überreichen.

Auf dem Bild v. l.: Martin Strüber (25), Oliver Schraut (1.Vors.), Theresia Ziegler (25), Wolfgang Utz (25), Regina Thum (25), Fabian Tews (2. Vors.), Gerda Frick (50), Günter Colditz (25), Birgit Sommer (25), Clemens Kellenberger (25).

Kontakt

Deutscher Alpenverein
Sektion Pfullendorf e.V.

Uttengasse 29
88630 Pfullendorf

Tel 07552 / 9381222
Fax 07552 / 9381223
info@dav-pfullendorf.de

Zum Kontaktformular

Informationen

Kontakt |   Impressum   |   Datenschutz

Verwendung von Cookies: Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.