DAV-Verlängertes Hochtourenwochenende/Wallis (CH)

Donnerstag, 30 Juli 2020. | Berichte

DAV-Verlängertes Hochtourenwochenende/Wallis (CH)

Vergangenen Woche führte der DAV Pfullendorf ein verlängertes Hochtourenwochenende ins Wallis durch. Als Stützpunkt diente die herrliche Weissmieshütte im Saastal. Von dort aus wurden an drei Tagen bei bestem Bergwetter das Lagginhorn (4.010 m), das Fletschhorn (3.996 m) und die Weissmies (4.017 m) erstiegen. Die sechs Teilnehmer erreichten unter Leitung der drei Tourenführer alle Gipfel und erlebten herrliche Bergtage im Wallis. Alle waren sich einig, dass dies ein rundum gelungenes verlängertes Tourenwochenende war, auch wenn dem einen oder anderen doch die Füße ob der langen Anstiege und Höhenmeter etwas schmerzten. Trotz der Corona-Einschränkungen hatten alle beste Laune und meisterten die teilweise anspruchsvollen Anstiege und konnten jeweils ein herrliches Panorama genießen. Hierfür hatte sich der lange Hin- und Rückreiseweg ohne weiteres gelohnt.

Kontakt

Deutscher Alpenverein
Sektion Pfullendorf e.V.

Uttengasse 29
88630 Pfullendorf

Tel 07552 / 9381222
Fax 07552 / 9381223
info@dav-pfullendorf.de

Zum Kontaktformular

Informationen

Kontakt |   Impressum   |   Datenschutz

Verwendung von Cookies: Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.