Verlegung auf 4.–6. Sept. 20 Bergtour Nenzinger Himmel und Mondspitze

Donnerstag, 09 Juli 2020. | News

Verlegung auf 4.–6. Sept. 20 Bergtour Nenzinger Himmel und Mondspitze

Die vom Deutschen Alpenverein (DAV) für den 31.7. – 2.8.2020 geplante Tour zum Nenzinger Himmel und zur Mondspitze muss aus terminlichen Gründen verschoben werden. Sie  findet vom 4. – 6. September 2020 statt.

Übernachtet wird in einem einfachen Hotel in Feldkirch. Anfahrt ist freitags  nachmittags. Am Samstag führt die spannende Wanderung durch eine ständig wechselnde Landschaft zum Nenzinger Himmel. Der Nenzinger Himmel im Gamperdonatal südlich der Gemeinde Nenzing in Vorarlberg ist immer einen Ausflug wert. Mit seiner artenreichen Pflanzen und Tierwelt  darf das Gamperdonatal als das wirkungsvollste Tal des gesamten Rätikons angesehen werden. Der Tourenverlauf ist leicht, es wird aber aufgrund seiner Länge, ca. 8 Stunden reine Laufzeit, gute Kondition voraus gesetzt. Der Höhenunterschied beträgt 840 HM. Die zweite Tour am Sonntag führt zur Mondspitze. Mit einem Aufstieg von 710 HM und einer Laufzeit  von 4,45 Stunden ist die Tour nicht sonderlich schwierig. Aber mit der Aussicht hat es die Mondspitze auf jeden Fall in sich. Von welchem Berg hat man schon mal einen Blick auf fünf Täler?

Da zwei Übernachtungen in Feldkirch reserviert werden müssen, ist eine verbindliche Anmeldung mit einer Anzahlung von 50 € bis spätestens 15.08.2020 notwendig.

Anmeldung bei Maria Prütting Tel. 07552 9289374 oder per E-Mail maria.pruetting@dav-pfullendorf.de

Kontakt

Deutscher Alpenverein
Sektion Pfullendorf e.V.

Uttengasse 29
88630 Pfullendorf

Tel 07552 / 9381222
Fax 07552 / 9381223
info@dav-pfullendorf.de

Zum Kontaktformular

Informationen

Kontakt |   Impressum   |   Datenschutz

Verwendung von Cookies: Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.