Banner Herbst

Jahresprogramm Übersicht

Lichtbildervortrag „Anden-Expedition zum Alpamayo (5.947 m) und Huascaran (6.768 m)“ mit Martin Hensler

  • Startdatum: Montag, 12. November 2018 um 
  • Enddatum: Montag, 12. November 2018 um 
  • Ort: 
  • Ersteller: 

Beschreibung

Lichtbildervortrag „Anden-Expedition zum Alpamayo (5.947 m) und Huascaran (6.768 m)“ mit Martin Hensler,

Trainer C Sportklettern beim DAV Sektion Pfullendorf.

20:00 Uhr im „Geberit Informationszentrum“ (GIZ), Pfullendorf

Gerade der Alpamayo ist unter Bergsteigern sehr bekannt. Unzählige Berichte und Artikel gibt es über ihn. Er wird auch immer wieder als weltweit „schönster Berg“ bezeichnet. So nahm er auch mich in seinen Bann und es reifte langsam der Wunsch, ihn eines Tages zu besteigen. Und so beschloss ich im Frühjahr 2017 die Expedition in Angriff zu nehmen. Dann noch ein halbes Jahr Vorbereitung und dann ging es mit dem Flieger auf den südamerikanischen Kontinent nach Peru. Genauer gesagt nach Lima, der Hauptstadt, wo wir uns als Team trafen: Drei Deutsche, eine Österreicherin und eine Schweizerin. In Lima und den hoch gelegenen Siedlungen gewannen wir die ersten Eindrücke von diesem Land, seiner Kultur und dem täglichen Leben. Besonders beeindruckend waren die eigentlichen Expeditionen. Dazu gehörte das Team, bestehend aus den Teilnehmern, zwei Guides, einen Koch, drei Trägern und einigen Eseln, die die Ausrüstung in die Basislager transportierten. Begeisternd waren auch die Natur und die landschaftlichen Eindrücke, die sich beim Aufstieg fort„laufend“ änderten. Hoch bis zu den Gipfeln, wo ein Meer an Eindrücken auf uns wartete. Von all diesen Erlebnissen, so wie die Auf-und Abstiege auf diese Berge tatsächlich erfolgten, möchte ich gerne in meinem geplanten Vortrag am 12.November 2018 um 20.00 Uhr im GIZ mit Bildern und kurzen Videosequenzen berichten.