Banner Winter

Der Winter kann kommen: Skilangläufer des Alpenvereins haben Loipe vorbereitet

Die Skilangläufer der Sektion Pfullendorf des Deutschen Alpenvereins (DAV) haben die Loipen im Gebiet Bergwald/Flugplatz ausgesteckt und beschildert. Außerdem holten sie den Motorschlitten, die Walze und das Spurgerät aus dem Sommerquartier und machten das Zubehör einsatzbereit.

Wie in den Jahren zuvor unterstützt der Flugsportverein die heimischen Skilangläufer und stellt ihnen in der Flughalle einen entsprechenden Abstellplatz zur Verfügung.

Wenn der Winter hierzulande Einzug hält und es die Schneelage ermöglicht, stehen für den Langlaufsport eine ca. 5 km lange, klassisch gespurte Loipe und eine ca. 4 km lange Skatingstrecke bereit.

Über den aktuellen Zustand der Strecken hat der DAV wieder ein Loipentelefon eingerichtet. Unter der Nummer 07552/408 298 kann Näheres erfahren werden.

Das in den nächsten Tagen erscheinende Jahresprogramm der Sektion beinhaltet weitere Veranstaltungen zum Skilanglauf.

Der traditionelle Skilanglaufkurs, Mitte Januar, im Bregenzerwald ist nahezu ausgebucht.

2018 ll loipenvorbereitung

Jürgen Heim, Markus Kaltenstadler, Alois Kaister und Sigmar Restle bereiten die Bergwald-Loipe vor.

Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare verfassen zu können.