Banner Winter

Anspruchsvolle Wanderung im Donautal

Am Sonntag, 08. April lädt die DAV-Sektion Pfullendorf zu einer ganztägigen Wanderung im Donautal ein. Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist um 08:00 Uhr am Stadtgarten-Parkplatz nach Hausen i.T. zum Parkplatz bei den Tennisanlagen.

Von dort geht es in einem Streifzug links und rechts der Donau durch einen der schönsten Abschnitte des Donautals. Der Streckenverlauf ist von Hausen i.T. hinauf zur Ruine Hausen und von dort über die Schaufelsen, Ruine Falkenstein hinab nach Thiergarten. Über den Rabenfelsen, Teufelsloch erreicht man Gutenstein und den Käppeler Hof. Weiter geht es über den Lenzenfelsen zurück zum Ausgangspunkt. Aufgrund der Streckenlänge von nahezu 30 km und den nicht unerheblichen Höhenmetern (ca. 900 m) sollte eine gewisse Fitness vorhanden sein. Die reine Gehzeit beträgt mindestens 7 Stunden. Die Tour kann in Thiergarten abgekürzt werden. Die Wanderstrecke verringert sich dann auf die Hälfte. Ein Rucksackvesper mit ausreichend Getränken sollte mitgenommen werden. Sofern die Gelegenheit passend ist, ist eine Einkehr in Gutenstein oder im Käppeler Hof geplant. Bei zweifelhaftem Wetter bitte beim Tourenleiter Michael Wenzler Tel. 07578/1578 rückfragen.

Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare verfassen zu können.