Banner Winter

Vom Dreifaltigkeitsberg zum Klippeneck

Eine der letzten Wanderungen der Saison führt die Sektion Pfullendorf im Deutschen Alpenverein (DAV) am Sonntag, 15.Oktober durch.

Auf einem der Donau-Wellen Premiumwegen geht es von Denkingen(bei Spaichingen) aus zum Dreifaltigkeitsberg. Der steile Aufstieg auf den knapp unter der 1.000m Grenze liegende Aussichtsberg heißt nicht von ungefähr „Kreuzweg“. Weiter geht es über das Klippeneck und Katzenbrunnen zum Ausgangspunkt.

Die Gehzeit beträgt ca. 4 Stunden. Obwohl Einkehrmöglichkeiten bestehen wird empfohlen ein Rücksackvesper mitzunehmen. Ebenso ist festes Schuhwerk erforderlich.

Treffpunkt ist um 08.30 Uhr am Stadtgarten-Vorplatz in Pfullendorf, wo Fahrgemeinschaften gebildet werden.

Weitere Informationen gibt es bei Tourenführer Klaus Epple unter der Telefon Nummer 07552/6465.

Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare verfassen zu können.