Banner Herbst

Skilanglauf-Loipe ist vorbereitet

Die Skilangläufer der Sektion Pfullendorf im Deutschen Alpenverein haben dieser Tage die Loipe am Bergwald ausgesteckt und beschildert, sodass jetzt nur noch die notwenige Grundlage fehlt, um mit den schmalen Langlaufbrettern dem Wintersport nachzugehen.

Auch der Motorschlitten mit dem Spurgerät wurde aus dem Sommerquartier geholt und in der nahe gelegenen Flughalle untergebracht. Dankenswerterweise hat der Flugsportverein auch in diesem Jahr wieder Platz in einer der Flughallen geschaffen.

Wenn es die Schneelage zulässt, kann auf ca. fünf Kilometern im klassischen Stil und auf einer ca. 4 Kilometer langen Skatingstrecke dem Langlaufsport nachgegangen werden.

Über den aktuellen Zustand der Bedingungen hat der DAV auch ein Loipentelefon eingerichtet. Unter der Telefon Nr. 408 298 ist näheres zu erfahren. Auch auf der Homepage der Sektion gibt es weitere Informationen.

Das in den nächsten Tagen erscheinende Jahresprogramm der Sektion beinhaltet weitere Veranstaltungen in Sachen Skilanglauf. Der traditionelle Skilanglaufkurs Mitte Januar in Au/Bregenzerwald, mit Basisstation Haus Don Bosco, ist nahezu ausgebucht.

Unser Bild zeigt die Skilangläufer der Sektion bei ihrer Arbeit auf der Bergwald-Loipe.

2016 LL Loipenteam

Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare verfassen zu können.