Banner Sommer

Hochmaderer (2.823 m) / Silvretta (A)

Die Sektion Pfullendorf im Deutschen Alpenverein (DAV)lädt zu einer 2-Tages-Bergtour ein.

Treffpunkt ist am 10.08.2019 um 07.00 Uhr am Stadtgartenvorplatz in Pfullendorf. Mit dem vereinseigenen Bus geht die Fahrt nach Gaschurn. Nach der Auffahrt mit der Versettlabahn führt die Wanderung von der Bergstation (2.007) der Versettla Bahn südöstlich steil über Felsstufen hinauf zum Versettlaspitze (2.372). Es geht weiter auf dem ebenen Gratweg und über einen letzten Steilaufschwung zum Gipfelkreuz der Madrisella (2.466). Nun führt ein Bergpfad mit unvergesslichen Ausblicken zum Matschuner Joch. Ab dem Mittelbergjoch steigen wir hinunter und erreichen die Tübinger Hütte (2.191), wo wir in Mehrbettzimmern übernachten. Am nächsten Tag führt der technisch unschwierige Hüttenübergang über das Hochmaderer Joch (2.500) Richtung Madlener Haus durch alpines Gelände. Auf dem Hochmaderer Joch öffnen sich wunderschöne Ausblicke zum Silvretta Stausee.

Wenn es die Kondition, Zeit und Wetterlage zulässt, werden wir vom Hochmaderer Joch aus noch den 2823 m hohen Hochmaderer besteigen (steiler Geröllhang und I UIAA).

Die Rückfahrt vom Madlener Haus zum Ausgangspunkt erfolgt mit dem Bus.

Die Gehzeit beträgt täglich bis zu 7 h; Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist Voraussetzung.

Anmeldung zur Tour bis 28. Juli 2019 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder 07552/8380 an den Tourenführer, der auch für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare verfassen zu können.