Banner Fruehling

Mountainbike Tour Schiener Berg

Die Tour startete pünktlich um 10Uhr in Bietingen und es wurde die morgendliche Kühle ausgenutzt um den ersten steileren Anstieg im Wald hinter Bietingen zu bewältigen. Dann ging es über den ersten sogenannten Pferdetrail in die Schweiz und über Dörflingen wurde die Aussicht über den Rhein bis nach Schaffhausen genossen. Das erstes Etappenziel war den der Aussichtspunkt Bürglischloss oberhalb von Gailingen. Danach ging es über den Panoramatrail und einen langen aber angenehmen Anstieg hoch zum Ramsener Blick. Von dort konnten wir schon das Hauptziel des Tages den Schiener Berg erblicken. Über eine Flachpassage ging es dann über in den nächsten längeren Anstieg hinauf zum Hohenklingen. Von dort aus hatten die Teilnehmer die Sicht hinunter auf Stein am Rhein genossen und entdecken können wie der Rhein final aus dem Bodensee hinausfliesst. Über einen anspruchsvolleren Trail führte die Tour hinüber Richtung Öhningen um dann auf Asphalt hinauf zum Schiener Berg zu kurbeln. Oben angekommen hatte leider das Restaurant in welchem wir Essen wollten wegen eines Todesfalls geschlossen. Deshalb wurder unter der grossen Eiche im Hof ein Päuschen eingelegt. Gestärkt ging es dann auf den Firstwegtrail auf dem Schiener Berg. Dieser zieht sich ca. 5 km entlang über Maria Tann bis hin zum Herrentisch. Von dort hatten alle nochmals den Ausblick über den Hegau, Singen bis hinüber nach Radolfzell und den Bodensee genossen bevor wir die letzte finale Trailabfahrt in Angriff genommen wurde. Zum Abschluss erfolgte dann eine Einkehr in der Eisdiele in Gottmadingen.

2018 mtb schienerberg 012018 mtb schienerberg 022018 mtb schienerberg 03