Banner Sommer

Bergwanderung des DAV auf das Immenstädter Horn

Ideale Bedingungen bescherte der Wettergott den 27 Wanderen der DAV Sektion auf ihrer Tour in den Allgäuer Voralpen. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl wurden 2 Gruppen gebildet. Unter der Führung von Oliver Schraut wanderte die Gruppe 1 vom Immenstädter Ortsteil Gschwend auf das Immenstädter Horn (1.489 m), dann weiter zum Kemptner Naturfreundehaus. Die 2. Gruppe stieg mit Jürgen Heim direkt zum Kemptner Naturfreundehaus auf, wo man sich zur gemeinsamen Mittagspause traf. Beim Abstieg wurde noch gemeinsam der aussichtsreiche Gipfel des Gschwendtner Horns (1.450 m) besucht. Bevor die ersten Gewitterwolken sich entladen konnten, erreichte man wieder wohlbehalten den Ausgangspunkt. 

Gruppenfoto: Gipfelfoto auf dem Gschwendtner Horn 

2018 w immenstaedter horn