Banner Sommer

Argenwanderung

bei winterlichem aber trockenem Wetter machten sich vier unentwegte Wanderer am Ostermontag auf den Weg ins westliche Allgäu mit Ausgangs- u. Zielort Neuravensburg. Auf verschlugenen Pfaden führte der Weg zum Zusammenfluss von "Oberer" und "Unterer Argen". Ab hier fließt dieses leichte Wildwasser in einer unverbauten Waldschlucht in Richtung Bodensee. In Flunau wurde auf einem wackligen Hängesteg die Argen überschritten und zum Schloss Aachberg aufgestiegen. Leider war diese Lokation noch im Winterschlaf, sodass auf ein wärmendes Getränk aus der Schloss-Schenke verzichtet werden mußte. In leichtem Auf und Ab ging es zurück zum Ausgangspunkt. Nur auf den letzten 5 Wanderminuten setzte dann der angekündigte Regen ein.

2017 W Argenwanderung2017 W Argenwanderung 02