Banner Sommer

Wildspitze - Herrliche Tour auf Österreichs zweithöchsten Gipfel

Am vergangenen Wochende führte die Tour des DAV Sektion Pfullendorf auf die 3.770 m hohe Wildspitze in Tirol und somit auf den zweithöchsten Gipfel von Österreich. Bei bestem Bergwetter und top Bedingungen konnten die zehn Bergsteiger den Gipfel unproblematisch erreichen. Am Vortag stieg die Gruppe hierzu von Vent auf die Breslauer Hütte auf. Nach einer kurzen Nacht, unter anderem wegen dem EM-Spiel Deutschland - Italien, startete die Gruppe kurz vor sechs Uhr. Der Aufstieg führte über die Mittelkarscharte auf dem Normalweg zum Hauptgipfel, welcher um kurz vor 11 Uhr erreicht wurde. Der Abstieg erfolgte dann über den Nordgipfel und führte dann wieder zur Breslauer Hütte. Alle Teilnehmer, darunter auch ein 77-jähriger Bergkamerad, erreichten gesund und munter gegen 15:30 Uhr Vent und traten dann die Heimreise an.

20160703Wildspitzea

Am Gipfel der Wildspitze

 

20160703Wildspitze1a

Aufstieg zum Mittelkarjoch

 

20160703Wildspitze2a

Hauptgipfel vom Nordgipfel aus gesehen.