Banner Sommer

DAV wanderte im Mittleren Schwarzwald

Nach einigen verregneten Wochenenden brachte der Fronleichnamstag der Wandergruppe des DAV ideale Voraussetzungen für ihre Tour im Gebiet Schönwald – Furtwangen.

Insgesamt 18 Wanderer machten sich mit Tourenführer Jürgen Heim auf der Weissenbacher Höhe auf den 15 km langen Wanderweg. Vorbei an der Elzquelle führte die Route hinauf zur Martinskapelle, wo man die Wasserscheide Nordsee / Schwarzes Meer passierte. Hier ist auch der Ursprung der Breg, der eigentliche Ursprung der Donau, welche sich hier noch als kleines Rinnsal talabwärts schlängelte. Weiter ging es zum markanten Aussichtspunkt Brend (1.149 m), mit seinem Aussichtsturm. Ein eindrucksvoller Blick über die Schwarzwaldhöhen bis hin zum noch schneebedeckten Feldberg erfreute die Wanderer. Nach einer Vesperpause führte der Rückweg vorbei am Günterfelsen immer leicht bergab bis zum Korallenhäusle, bevor ein langgezogener Anstieg zum Ausgangspunkt zurückführte.

2016 W Schwarzwald

Gruppenbild