Banner Winter

Toller Saisonstart in die MTB-Saison

Zum Saisonstart unternahm die Mountainbike-Gruppe der DAV-Sektion Pfullendorf am Samstag, den 07.05.2016 herrlichem Frühsommerwetter mit 6 Teilnehmern eine Tour zum Haldenhof.

Die Strecke führte über Mühlhausen durch das Ruhestetter Ried zu einer Abfahrt durch das „Sauloch“ ins Billafinger Tal. Weiter radelten die Teilnehmer entlang eines runden Hügels, welcher von einem Erdwall umgeben ist, der steil gegen die Talseite abfällt wo früher die Zwingenburg stand hinauf zum Kajen, einem Aussichtspunkt, der den Blick vom Bodanrück zu den Hegaubergen zulässt. Im Anschluss galt es nach einer Abfahrt nach Bondorf den letzten Anstieg vorbei an der Hildegardlärche, einem Naturdenkmal, zu bezwingen, bevor der Blick auf den Überlinger See frei wurde und der Haldenhof zur Mittagsrast lockte.

Gut gestärkt verlief die Strecke auf einem Trail entlang der Kante, die immer wieder den Blick über den Bodensee freigibt, weiter auf den Sipplinger Berg hinunter nach Nesselwangen. Der letzte Anstieg führte die Biker durch Höllsteig zur Grotte und weiter nach Oberhaus und den Spießhof nach Herdwangen zurück nach Pfullendorf. Bei der Tour wurden ca. 55 km und 920 hm gefahren.

201605 MTBStart2016a