Banner Winter

JDAV-Hüttenwochende am 4. und 5. Juli 2015 in Au

Die Jugend des Deutschen Alpen Vereines der Sektion Pfullendorf, ließ es sich letztes Wochenende nicht von der großen Hitzewelle einschüchtern. Wir dachten, dass wir in den Bergen des Bregenzer Waldes etwas angenehmere Temperaturen vorfinden werden. Doch Pustekuchen!
Das gute war: Das Programm unserer JugendleiterInnen war wie geschaffen für diese Hitze. Als wir am Freitag auf unserem Sektionshaus Don Bosco ankamen, mussten einige erst einmal vom Keller bis zum Dach, jeden Winkel erkunden. Denn für einige von uns, war das der erste Besuch in diesem Haus.
Am Samstag starteten wir zum Rehmer Wasserfall. Was für eine Überraschung, als wir auf dem Weg dorthin, einen Kletterhelm im Gebüsch hängen sahen. Gleich darauf haben wir auch die Seile entdeckt, die in luftiger Höhe über dem Wasser hingen. Jetzt hieß es, die Mutigen vor! Wer traut sich als erstes den Bach wie ein Äffchen am Seil hängend zu überqueren? Das war für alle ein Erlebnis! Am nächsten Morgen hat der ein oder andere sich über Bauchmuskelkater beklagt… Weiter ging es zum Schrannenbacher Wasserfall, in dem wir uns bei diesen Temperaturen endlich gut abkühlen konnten. Den Abend ließen wir mit einer Hüttenrallye ausklingen und beim Seifenstückefischen wurden auch die letzten Käsewanderfüße noch einmal gründlich gewaschen, bevor wir uns bald in die Betten verkrochen.
Wie? Die Jugend geht einmal freiwillig früh ins Bett?!?! Ja, denn am nächsten Morgen klingelte der Wecker schon um drei. Nach einer kurzen Müslistärkung ging es los zur Edelweisshütte. Von dort begann unsere nächtliche Wanderung, bei 20° im T-Shirt, auf die Kanisfluh. Oben angekommen wurden wir mit einem grandiosen Sonnenaufgang belohnt.
Ein paar ganz sportliche sind komplett bis zu unserer Unterkunft zurückgelaufen, andere nutzten die Zeit für ein Vormittagsschläfchen, oder nahmen noch einmal ein Bad in der Bregenzerach.
Alles in allem können wir auf ein wunderbares Wochenende zurückblicken!

Wer Lust hat auch das ein oder andere Bergerabenteuer mit uns zu erleben, der melde sich bei Miriam unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Oder ihr kommt Mittwochs zwischen 17.30 und 19.00 am Kletterturm hinter dem Stadion vorbei.

2015 jdav huettenwochenende 1

2015 jdav huettenwochenende 2