Banner Winter

DAV Wanderung im vorderen Allgäu

Nachdem Anfang Mai aufgrund des schlechten Wetters bereits 2 Wanderungen ausfallen mussten, zeigte sich am vergangen Wochenende der Wettergott von seiner besseren Seite. Eine leichte Wanderung an der Queralpenstrasse stand auf dem Tourenplan. Bei zuerst kühlem, aber trockenem Wetter führte Helmut Magg die 19 Teilnehmer von Oberreute immer leicht ansteigend auf den Sonnenbalkon Sulzberg in das deutsch-österreichischem Grenzgebiet. Hier öffnete sich dann auch tatsächlich die Wolkendecke und die wärmende Sonne nutzte man zur Mittagspause auf dem aussichtsreichen Dorfplatz mit herrlichem Ausblick auf den hinteren Bregenzerwald und die Nagelfluhkette. Durch Wald und prächtige Frühlingswiesen kehrte man nach 13 Wanderkilometern wohlbehalten wieder zum Ausgangspunkt zurück.

2015 W vorderes allgaeu