Banner Winter

Klettersteigkurs für Einsteiger

Am vergangenen Wochenende wurde von der DAV Sektion Pfullendorf erstmalig ein Klettersteigkurs für Einsteiger durchgeführt. An diesem Kurs nahmen sieben Personen teil und wurde von einem Fachübungsleiter und einem weiteren, erfahrenen Mitglied betreut.

Am Samstag Abend wurden hierbei die theoretischen Grundlagen in Ausrüstungskunde, Sicherungstechnik und Tourenplanung vermittelt. Am Sonntagmorgen fuhr die Gruppe nach Warth um nach ca. 1,5 h Zustieg den Klettersteig über den Ostgrat auf das Karhorn in Angriff zu nehmen. Dieser Klettersteig ist auch gut für Einsteiger geeignet, da die Schwierigkeiten gemäßigt sind und überwiegend im Bereich A bis B, mit einer kurzen Stelle B/C, liegen. Nach weiteren 1,5 h konnten sich die Teilnehmer zum Gipfelerfolg gratulieren.

Der Abstieg wurde in zwei Gruppen durchgeführt. Während ein Teil der Gruppe den Abstieg über den Normalweg wählte, beging der restliche Teil den „Panoramaklettersteig“ über den Westgrat, welcher gegenüber dem Aufstieg mit teilweise höheren Schwierigkeiten (Stellen D/E) aufwartet und auch stärker ausgesetzt ist. Nach dem dieser nach einer dreiviertel Stunde ebenfalls gemeistert war, wurde der weitere Abstieg rasch angetreten, da sich die Wolken in der Zwischenzeit weiter verdichtet hatten.

Da sich die Wolken glücklicherweise wieder verzogen konnte der Abstieg bei sich wieder besserndem Wetter zügig vonstatten gehen und alle freuten sich über die Erfrischungen bei der anschließenden Einkehr. Die Teilnehmer waren sich einig, dass dieser Kurs ein toller Einstieg in diese Trendsportart war und zur Sicherheit beiträgt, da man sich nun besser selber einschätzen kann und die grundlegenden Kenntnisse vermittelt bekommen hat. Deshalb soll auch in der folgenden Saison wieder ein Kurs angeboten werden.

 

Klettersteigkurs1klein

Gipfel Karhorn