Banner Winter

Erfolgreicher Felskletterkurs

Am 5/6 Mai haben 9 Teilnehmer sich im Felsklettern probiert. Nach einem halbtägigem feuchten Trockentraining am Kletterturm, an dem alle Grundlagen für mehrseillängiges klettern im Klettergarten erarbeitet wurden, ging es dann Mittags in das Donautal. Ein kurzer Guss noch von oben und nach 10 Minuten war der Fels kletterbar.

Von 5 erfahrenen Kletterer des DAV geführt, konnten die Seilschaften 2-3 Touren klettern und dabei das erlernte im Fels umsetzen. Besonders spannend war die 30 Meter hohe und überhängende Abseilpiste.

Abends konnten wir uns im trationellen Basecamp bei Egon Gommeringer und seiner Frau stärken und uns über die gemachten Erfahrungen austauschen. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für das rundum und Sorglospacket, dass wir von unseren Gastgebern bekamen.

Am zweiten Tag konnten wir trotz schlechter Vorhersagen doch noch gute 5 Stunden an den Hausernen Wänden klettern und das Erlernte noch weiter vertiefen.

So bleibt als Fazit, dass der Kurs ein voller Erflolg war.

 

Martin Hensler