Banner Sommer

Wanderung Donautal

Am Sonntag, den 21.10.2012  machten sich dreizehn wanderlustige Mitglieder der DAV Sektion Pfullendorf auf den Weg in das Donautal.
Ausgangspunkt der Wanderung war der Bahnhof in Friedingen. Bereits bei dem steilen Aufstieg zum Gansnest verzog sich der Nebel und am Aussichtspunkt bot sich ein herrlicher Ausblick. Der weitere Weg führte zur Kolbinger Höhle, welche besichtigt wurde. Nach einer interessanten Führung ging es weiter, an mehreren Aussichtspunkten vorbei bis nach Mühlheim. Nach einer Mittagsrast in Mühlheim ging es nochmals steil hinauf nach Marie Hilf, einer ehemaligen Wallfahrtskirche. Den Abchluss bildete die Aussicht vom Rissefels, bevor es hinab zum Bergsteig ging. Nach 18 Kilometern und ca. 4,5 Stunden reiner Gehzeit wurde die herrliche und Sonnige Wanderung abgeschlossen und alle freuen sich schon auf die noch anstehenden Abschlusswanderung, welche am Sonntag, den 4. November zum Prälatenweg bei Salem führt.

 

Donautalwanderung102012