Banner Herbst

Kletterkurs im Donautal erfolgreich abgeschlossen

Am vergangenen Wochenende wurde am 7. und 8. Mai von der DAV Sektion Pfullendorf ein Kletterkurs im Donautal durchgeführt. Die Anzahl der Teilnehmer war mit sieben Personen erfreulich. Die Durchführung erfolgte unter der Leitung der Trainer C Sportklettern Martin Hensler und Eva Straub.

Der Kurs startete am Samstag Morgen am Kletterturm in Pfullendorf. Hier wurden zuerst die Grundlagen vermittelt. Es wurde ein Überblick über die Ausrüstung gegeben, dann erlernte jeder die Kameradensicherung und die Fortbewegung und Sicherung am „Fels“. Anschließend wurde noch das Abseilen trainiert. Nach dem Mittag ging es endlich los Richtung Donautal. Hier wurde das Erlernte bereits in der ein oder anderen Kletterroute angewendet. Zur Belohnung genossen alle am Gipfelkreuz des Stuhlfelsen bei Hausen ein herrlicher Blick auf das Donautal. Nach dem Klettern stand das Abseilen auf dem Programm. Nach den vorherigen Übungen am Kletterturm konnte von allen Teilnehmern eine 30 Meter lange, teils überhängende Abseilstrecke bewältigt werden, auch wenn es teilweise einige Überwindung kostete sich dem Seil und Material anzuvertrauen. Nach dem erfolgreichen ersten Tag freuten sich alle auf das anschließende Grillen und gemütliche Beisammensein.

Am Sonntag ging es frühmorgens erneut ins Donautal. Auf Grund der Anzahl von 15 Personen wurde die Gruppe aufgeteilt. Acht Personen nahmen eine Mehrseillängentour am Schreyfelsen in Angriff, die bekannte „Opakante“. Nach der abwechslungsreichen Felsfahrt wurde 3 x 22 Meter abgeseilt, was hier eine besonders eindrucksvolle Erfahrung ist. Die zweite Gruppe mit sieben Personen bestieg die Alte Hausener Wand. Diese wurde über den Freiburger Weg erklommen und dann 50 Meter abgeseilt. Am Eigerturm wurden einige weitere Routen versucht und auch schon einzelne, schwierigere Stellen probiert. Nach dem die erste Gruppe ebenfalls an der Alten Hausener Wand angekommen war wurden noch zwei Routen am Fischerfels beklettert und anschließend am Nachmittag der Kletterkurs erfolgreich abgeschlossen.

Insgesamt bot der Kletterkurs die Möglichkeit das Klettern am Fels und die notwendige Sicherungstechnik kennen zu lernen, damit man sich dort ohne unnötiges Risiko fortbewegen kann. Alle Teilnehmern und Betreuer hatten sehr viel Spass und freuen sich schon auf den Kurs im kommenden Jahr.

Kletterkurs_Donautal_2011_klein_1

Kletterkurs_Donautal_2011_klein_2